Admin

Informationen zum Autor

Angemeldet seit: 18. Dezember 2013

Aktuelle Beiträge

  1. Böschung geriet in Brand — 2. Juni 2023
  2. Übung, Sinkkästen und Gerätehaus — 16. April 2023
  3. Einladung zur JHV mit Neuwahlen — 1. Februar 2023
  4. Über 120 Bäume eingesammelt — 15. Januar 2023
  5. Gemeldeter Gebäudebrand mit Menschenrettung in Aull — 12. Dezember 2022

Liste der Autorenbeiträge

Jun 02

Böschung geriet in Brand

Heistenbach. Am gestrigen Donnerstagabend wurden wir gegen 22:40 Uhr wegen eines Flächenbrandes alarmiert.  Dieser befand sich außerhalb der Ortschaft in Richtung Diez fahrend auf der rechten Seite in der Nähe einer Pferdekoppel und erstreckte sich auf eine Größe von circa zwanzig Quadratmetern.

Mittel Feuerpatschen und der Vornahme von zwei Hohlstrahlrohren konnte der Brand gelöscht werden; die nachalarmierten Kräfte aus Diez-Freiendiez mussten nicht eingesetzt werden.

Apr 16

Übung, Sinkkästen und Gerätehaus

Heistenbach. Die vergangenen Tage waren für die Heistenbacher Jugendfeuerwehr und Floriansjünger ereignisreich. Am Donnerstag übte die Jugendfeuerwehr die Wasserentnahme aus offenem Gewässer in Laurenburg. Dieser Spot eignete sich aufgrund der darüber führenden Brücke zum Schutz vor den angekündigten Regenfällen sehr gut und wird sicherlich nicht das letzte Mal von unserer Einheit besucht worden sein.

Am Samstag war wiederum die aktive Wehr im Ort unterwegs, um im Auftrag der Ortsgemeinde die Sinkkästen zu leeren. Diese Leerung findet zweimal jährlich statt und dient der Sicherstellung des Oberflächenwasserabflusses. 

Parallel dazu plant der Vorstand des Fördervereins im Moment die Bestellung der Küchenzeile für das neue Gerätehaus. Diese wird durch einen Sockelbetrag von der Verbandsgemeinde Diez unterstützt und soll neben Backofen, Spülmaschine und einem Herd insbesondere ausreichend Stauraum für die vereinseigenen Küchenutensilien bieten. Über zweckgebundene Spenden im Rahmen des Gerätehausneubaus würde sich der Förderverein sehr freuen.

 

Feb 01

Einladung zur JHV mit Neuwahlen

Satzungsgemäß laden wir recht herzlich alle Mitglieder des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Heistenbach e.V. zur Jahreshauptversammlung am 24.02.2023, 19.00 Uhr, in den kleinen Saal der Gaststätte Unkelbach (Unterdorfstraße 2, 65558 Heistenbach) ein.

Tagesordnung:

  • 1) Begrüßung
  • 2) Totenehrung
  • 3) Bericht des 1. Vorsitzenden
  • 4) Bericht des 2. Vorsitzenden
  • 5) Bericht des Jugendwarts
  • 6) Bericht des Kassierers
  • 7) Bericht der Kassenprüfer
  • 8) Entlastung des Vorstandes
  • 9) Wahl eines Wahlleiters
  • 10) Neuwahlen
  • 11) Wahl der Kassenprüfer
  • 12) Ehrungen
  • 13) Verschiedenes

Anträge werden vom 1. Vorsitzenden Volker Schiller (Wiesenstraße 26, 65558 Heistenbach) schriftlich bis zum 17.02.2023 entgegengenommen.

 

Jan 15

Über 120 Bäume eingesammelt

Heistenbach. Die Jugendfeuerwehr Heistenbach hat gestern mit tatkräftiger Unterstützung der aktiven Kameradinnen und Kameraden über 120 Weihnachtsbäume eingesammelt und am Ley-Felsen deponiert. Dort werden sie von der Rhein-Lahn-Abfallwirtschaft in den kommenden Wochen abgeholt.

Belohnt wurde der Arbeitseinsatz der 15 Nachwuchsfloriansjünger nicht nur durch ein deftiges Essen, sondern auch durch zahlreiche „Anhängsel“ an den Bäumen. Für all jene Spenden, die unserer Nachwuchsarbeit zugutekommen, bedanken wir uns herzlich!

Dez 12

Gemeldeter Gebäudebrand mit Menschenrettung in Aull

Aull/Heistenbach. Am heutigen Montagabend wurden wir zu einem Gebäudebrand mit Menschenrettung nach Aull alarmiert, wobei die Anfahrt aufgrund der gesperrten Koblenzer Straße über das Feld (Sportplatz) erfolgen musste. Vor Ort angekommen ergab die Erkundung, dass das Feuer bereits gelöscht wurde, sodass wir nach wenigen Minuten die Rückfahrt antreten konnten.

Im Einsatz waren die Wehren aus Altendiez, Diez-Freiendiez, Aull, Hambach, Gückingen, Limburg und Heistenbach sowie der Regelrettungsdienst, das DRK Ortsverein Diez und die Polizei.

Nov 13

Terminreiches Wochenende für Heistenbacher Wehr

Heistenbach. Für die Heistenbacher Floriansjünger sowie die Jugendfeuerwehr begann das terminreiche Wochenende am späten Freitagnachmittag mit dem Begleiten des traditionellen Sankt-Martins-Umzugs, der die kleinen und großen Besucherinnen und Besucher von dem Kindergarten über die Grillhütte zum Schützenhaus führte. Dort wurde das große Martinsfeuer entzündet und der Martinsweck ausgegeben. Für das leibliche Wohl war von den Heistenbacher Vereinen bestens gesorgt.Am Samstag leerten die Heistenbacher Kameradinnen und Kameraden im Auftrag der Ortsgemeinde die Sinkkästen (Straßenabläufe) von Laub und Unrat, sodass der Abfluss sichergestellt ist. Im Übrigen hat die Verbandsgemeinde Diez ein Starkregen-Vorsorge-Konzept erstellt, welches auf unserer Website eingesehen werden kann. Darin gibt es beispielsweise Modellrechnungen, welche Flächen in Heistenbach besonders von einem Starkregenereignis betroffen sein könnten.

Der heutige Totensonntag stand wiederum im Zeichen des Gedenkens. Wir besuchten die von dem VdK, der Ortsgemeinde und dem Posaunenchor gestaltete Gedenkveranstaltung auf dem Heistenbacher Friedhof.

 

 

Nov 05

Jahreshauptversammlung mit zahlreichen Ehrungen

Heistenbach. Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Heistenbach verfolgt das Ziel, die eigene aktive Wehr sowie die Jugendfeuerwehr zu fördern – all‘ dies geht nur mit Sponsoren und zahlreichen Mitgliedern, die dies durch ihre Spenden ermöglichen. Wie auch ein Sportverein berichtet der Förderverein seinen Mitgliedern jedes Jahr im Rahmen einer Jahreshauptversammlung (JHV) über seine Tätigkeiten im abgeschlossenen Kalenderjahr und legt die Geldflüsse offen. Die JHV für das vergangene Jahr fand am gestrigen Freitagabend im kleinen Saal der Gaststätte Unkelbach statt.   

2021 war geprägt von Einschränkungen durch Corona, sodass der Förderverein weder die Tannenbäume einsammeln durfte noch das traditionelle Erbsensuppenessen stattfinden lassen konnte. Stattdessen sprang die Ortsgemeinde beim Einsammeln der Tannenbäume ein und überließ die Spenden der Jugendfeuerwehr, wofür sich der 2. Vorsitzende Dominik Meckel in seinem Bericht herzlich bedankte. Trotz aller (finanziellen) Einschränkungen schaffte der Förderverein ein gebrauchtes Notstromaggregat nebst Halogenstrahler sowie neue Hoodies für die Jugendfeuerwehr und Sweatshirt-Jacken für die aktiven Floriansjünger an. Ein echter Mehrwert, der insbesondere auch bei unserer über 20-köpfigen Jugendfeuerwehr zur Identifikation mit unserer Einheit beiträgt.

Für ihre langjährige Treue in unserem Förderverein wurden gestern zahlreiche passive Mitglieder ausgezeichnet. Hierunter fielen acht Ehrungen für 25-jährige und drei Ehrungen für 40-jährige Mitgliedschaft. Der 1.Vorsitzende Volker Schiller bedankte sich herzlich und überreichte den Jubilaren eine Urkunde sowie ein kleines Präsent.

Den Abend haben die aktiven und passiven Mitglieder in gemütlicher Runde ausklingen lassen. Unser Dank gilt hierbei der Gaststätte Unkelbach für die großartige Bewirtung!

Nov 02

Fehlalarm in Altendiez

Altendiez/Heistenbach. Erneuter Fehlalarm an Vormittag des heutigen 2.11. in der Altendiezer Seniorenresidenz. Die Heistenbacher Kameradinnen und Kameraden sind nicht ausgerückt.

Sep 28

Einladung zur JHV 2022

Satzungsgemäß laden wir recht herzlich alle Mitglieder des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Heistenbach e.V. zur Jahreshauptversammlung am 04.11.2022, 19.00 Uhr, in den kleinen Saal der Gaststätte Unkelbach (Unterdorfstraße 2, 65558 Heistenbach) ein.

 

Tagesordnung:

  • 1) Begrüßung
  • 2) Totenehrung
  • 3) Bericht des 1. Vorsitzenden
  • 4) Bericht des 2. Vorsitzenden
  • 5) Bericht des Jugendwarts
  • 6) Bericht des Kassierers
  • 7) Bericht der Kassenprüfer
  • 8) Entlastung des Vorstandes
  • 9) Wahl der Kassenprüfer
  • 10) Ehrungen
  • 11) Verschiedenes

 

Anträge werden vom 1. Vorsitzenden Volker Schiller (Wiesenstraße 26, 65558 Heistenbach) schriftlich bis zum 28.10.2022 entgegengenommen.

Sep 25

Heistenbach steht auf dem Treppchen ganz oben

Holzappel/Heistenbach. Am gestrigen Samstagmorgen spielten 12 Jugendfeuerwehr-Teams aus der VG Diez sowie ein Team des Jugendrotkreuz auf dem Holzappeler Minigolfplatz ihren Meister aus. Heistenbach sicherte sich hierbei neben dem neunten auch den großartigen ersten Platz und bekam als Gewinnermannschaft einen tollen Pokal überreicht. Für das leibliche Wohl sorgte das Team um Rama. An dieser Stelle nochmals ein großer Dank für das Siegereis!

Wir danken allen an der Organisation Beteiligten und freuen uns bereits heute auf das Turnier im kommenden Jahr!

Ältere Beiträge «